Zielgruppen-Fakten von UNICUM

… hat sich seit 1990 die Zahl der Hochschulen beinahe verdreifacht!

Seit der Wende hat sich einiges getan: Waren es 1990 noch 232 Hochschulen bundesweit, ist die Zahl der Hochschulen 2016 mit 619 Haupt- und Substandorten mittlerweile fast dreimal so hoch.

Übrigens: Zahl der Hochschulen hat sich von 1990-2016 fast verdreifacht

Dabei sind die meisten neuen Hochschulen vor allem in Großstädten und Ballungsräumen entstanden. Die deutsche Hochschullandschaft ist damit so gut und flächendeckend bestückt, dass man egal von welchem Fleck in maximal 59 Kilometern einen Standort erreicht hat – jedenfalls rein rechnerisch und in Luftlinie.

Quelle: spiegel.de

Mit den UNICUM den Überblick behalten:

>> UNICHECK.de: Mit seiner umfassenden Datenbank bietet unser Hochschul- und Studiengangportal UNICHECK.de für Studieninteressierte eine wunderbare Möglichkeit, sich Informationen über die angestrebte Campus-Laufbahn zu beschaffen.