Bochum, 1. April 2015. UNICUM und WHATCHADO, der österreichische Spezialist für Jobinformation, Bewerbung und Employer-Branding per Videobotschaft, werden ab sofort eng kooperieren. Damit soll das ebenso innovative wie erfolgreiche Konzept aus Österreich auch den deutschen Markt erobern.

Die Zusammenarbeit äußert sich unter anderem in einem eigenen UNICUM Channel auf der WHATCHADO-Seite. Unter www.whatchado.com/de/unicum werden Bewerber aus Deutschland ab April Videos von Unternehmen finden, die vornehmlich hierzulande Personal suchen. Besondere Vorteile ergeben sich mit der Kooperation für die Unternehmen. Sie erhalten nicht nur eine Präsenz auf WHATCHADO, sondern gleichzeitig ein Premium-Profil im „UNICUM Karrierezentrum“.

Björn Schumbrutzki, Leiter Unternehmensentwicklung von UNICUM zu den mit der Kooperation verbundenen Zielen: „WHATCHADO fügt dem Employer Branding innovative Instrumente hinzu und schafft ein Angebot, das großartige Chancen für Bewerber bietet. Durch die Zusammenarbeit mit WHATCHADO können wir unser Portfolio und unseren Ruf als Spezialist für die junge, gebildete Zielgruppe in Deutschland weiter ausbauen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“

Jubin Honarfar, Gründer & Geschäftsführer von WHATCHADO, setzt ebenfalls große Erwartungen in die Zusammenarbeit mit UNICUM: „Mit UNICUM gehen wir den nächsten, großen Schritt. Gemeinsam haben wir ein Ziel: Schüler, Studenten und Absolventen bei der Berufsorientierung neue Türen zu öffnen. Mit unserem Matching werden Arbeitgeber zukünftig noch effizienter von passenden Bewerbern gefunden.“

Unbenannt

WHATCHADO hilft Bewerbern und Unternehmen, schnell und passgenau zueinanderzufinden. Die Seite bietet Arbeitgebern die Möglichkeit, Angestellte für sich und ihr Unternehmen sprechen zu lassen. Die dabei entstehenden Videos vermitteln einen authentischen und sympathischen Eindruck von den Jobs der interviewten Mitarbeiter wie auch von den Unternehmen, in denen er oder sie arbeiten. Der Clou: Durch einige Testfragen zu eigenen Wünschen, Werten und Eigenschaften können Bewerber sich anzeigen lassen, welche Unternehmensmitarbeiter ein ähnliches Profil, gleiche Vorlieben und Erwartungen besitzen. Ihre Videos werden dann als Treffer bevorzugt angezeigt. Die Botschaft an die Betrachter lautet: „Sieh‘ und hör‘ dir diese Mitarbeiter an – sie sind bei diesem Unternehmen glücklich geworden!“

Dieses „Matching“ soll die Genauigkeit bei der Auswahl eines Arbeitgebers deutlich erhöhen. Damit die Aussagen der Unternehmensmitarbeiter vergleichbar bleiben, antworten diese immer auf die gleichen Fragen – dies allerdings individuell, abwechslungsreich und aussagekräftig. So will WHATCHADO beiden Seiten gerecht werden: Bewerbern und Unternehmen, die nach Fach- und Nachwuchskräften suchen. Künftig wird UNICUM mit seiner starken Stellung im deutschen Recruiting und Personalmarketing auch Bewerbern und Unternehmen in Deutschland Matching per Video bieten.

Zurück